M70 - Office- und Praxisgebäude


50968 Köln, Marienburger Straße
Bildergalerie
Projekt-Webseite

Finden Sie hier das Exposee zum gewählten Objekt.

M70 Baubeschreibung M70 301012








Gesamtfläche1326,50 m²
Anzahl Stellplätze13
Boden
PARKETTJa
Heizungsart
ZENTRALJa
befeuerung
SOLARJa
Fahrstuhl
PERSONENJa
Stellplatzart
FREIPLATZJa
DV-VerkabelungJa
Baujahr2012
ZustandTEIL_VOLLSANIERT
user_defined_simplefield1899-12-30
ObjektartBüro
ZustandErstbezug nach Sanierung
AusstattungLuxus
HeizungsartZentralheizung
BefeuerungsartSolarheizung
BodenbelagParkett
Preis auf AnfrageJa
aussencourtage_jaNein
zzgl. MehrwertsteuerJa



Objektbeschreibung

Das ehemalige Marienburger Kurbad wurde 1968 als zweigeschossiges Wohn- und Praxisgebäude mit Bäderbertrieb in Massivbauweise errichtet. Wo vormals Sauna- und Badegäste Entspannung suchten, findet zukünftig repräsentatives und kreatives Schaffen sowie medizinische Behandlung auf höchstem Niveau statt. Der Kontrast zwischen bestehender Substanz und moderner Ausstattung machen das Marienburger Kurbad zu einem Objekt mit Seltenheitswert - auch auf Grund der außergewöhnlichen Lage. Die Umwandlung des ehemaligen Marienburger Kurbades und Erweiterung durch einen Aufbau, der sorgsame Umgang mit vorhandener Bausubstanz, die Verbinung von alt und neu, flexible Nutzungsmöglichkeiten, Nachhaltigkeit, Sicherheit und eine außergewöhnliche Menge an natürlichem Licht sind die Kernthemen dieser aussergewöhnlichen Baumassnahme, gerne stellen wir Ihnen die Möglichkeiten vor.

Lage

Marienburg bietet das eigentlich Unvereinbare: Prachtvolle Gründerzeit- und Jugendstilvillen auf riesigen Anwesen in ruhigerr Atmosphäre, in direkter Nähe zu zwei besonders schönen Parks - und gleichzeitig die Nachbarschaft zum pulsierenden Herzen einer Großstadt. Die "Villenkolonie Marienburg" entstand bereits im Jahre 1869. Die prachtvollen Jugendstil- und Gründerzeitvillen die man hier sieht, stehen auf großzügigen Parzellen, meist durch alten Vegetationsbestand oder durch eine lange Auffahrt vor den Blicken Außenstehender geschützt. Der überwiegend als Wohngebiet genutzte Stadtteil beherbergt aber auch repräsentative Anwaltskanzleien, Notare, etablierte Wirtschaftsprüfungsgesellschaften sowie Botschaften, Konsulate und Einrichtungen des medizinischen Bereichs. Die architektonisch interessanten Wohnungsbauten neueren Datums wurden stilgerecht zwischen die Villenbebauung eingesetzt und harmonieren mit ihrer Umgebung. Viele Straßen sind baumbestanden und erwirken die Atmosphäre einer Allee, so auch die für den Stadtteil namensgebende Marienburger Straße. Zwei Stadtbahnlinien und zwei Buslinien binden den Stadtteil an den öffentlichen Nahverkehr an. Über das Autobahnkreuz Köln-Süd lassen sich die Autobahnen A 555 nach Bonn, die A 4 nach Aachen oder Richtung Frankfurt und der Köln-Bonner Flughafen in wenigen Minuten erreichen. Der Südpark, der Park um die Marienburg mit wunderschönem alten Baumbestand, der nördliche Ausläufer des Forstbotanischen Gartens, der sich im Süden des Stadtteils erstreckt, sowie die Rheinuferpromenade sorgen für mannigfache Naherholungsmöglichkeiten.

Ausstattung

Das Gebäude kann in bis zu 6 separate Nutzungseinheiten gegliedert werden. Eine Vielzahl von Nutzungsmöglichkeiten in den Sparten Office, Medizin, Reha, Fitness bis hin zu exclusivem Wohnen im Staffelgeschoß ist realisierbar. Charakteristisch für das Gebäude ist die Deckenstruktur aus Stahlbeton mit regelmäßigen Stützen und Unterzügen, die als "Kaiserdecke" ausgebildet wurde und in der Grundrissentwicklung zu beachten war. In enger Abstimmung mit dem Statiker wurden die Fensterflächen vergrößert und großzügige Terrassen geschaffen. Während sich das Gebäude zur Bonner Straße und Richtung Norden eher geschlossen darstellt, öffnet es sich zur Marienburger Straße und Richtung Rhein großflächig.

Ansprechpartner

Wenn Ihnen dieses Onjekt gefällt und/oder Sie Fragen zu diesem Objekt haben, dann wenden Sie sich bitte an:

Frank Stommel
Frank.Stommel@Baucon-Koeln.de
0221 92 42 0 63

Baucon Immobilien Management GmbH
Bonner Wall 33 - 35
50677 Köln

Weitere Angebote zum Objekt